SQL Server 2016 Row Level Security für lesenden Zugriff

Mit SQL Server 2016 wird erstmals nativ Row Level Security unterstützt und das mit einem recht einfachen Mechanismus: man definiert eine UDF, welche als Ergebnis 1 oder nichts zurückliefert, je nachdem ob der betreffende User das jeweilige Record sehen darf oder nicht.

Details im Blog von SQLblog.com hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s